Letzter deutscher Veteran des 1. Weltkrieges

Am 1. Januar verstarb Erich Kästner, der im März 108 Jahre alt geworden wäre. Kästner, knapp ein Jahr jünger als sein berühmter Namensvetter, war der letzte noch lebende Veteran des 1. Weltkrieges, der in der deutschen Armee gedient hat. Es gibt noch einen weiteren Deutschen, ebenfalls Jahrgang 1900, allerdings diente er in der österreichisch-ungarischen Armee, der in Baden-Württemberg lebt. Insgesamt gibt es noch 18 (verifizierte) Veteranen, um dies zu erfahren, muss man allerdings die englische Wikipedia konsultieren. Bei unserer deutschen Wikipedia werden solche Informationen vermutlich als unwichtig und irrelevant bezeichnet und die betreffenden Artikel gelöscht.

Kommentar abgeben:

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abgeben zu können.