Schaffe, schaffe, Häusle baue

Deutschland, Deine Schwaben. Ist natürlich ein dummes Klischee, aber mit einem Fünkchen Wahrheit, zumindest bei der älteren Generation. Das Eigenheim schon lange abbezahlt, den Kindern auch schon ein Häuschen mitfinanziert, vorm Haus parkt ein frisch gewaschener und neuer Daimler, mit dem man gerne auf´s “Stückle” fährt. Inzwischen gehört auch der Flachbildfernseher dazu. Nur bei einem tut man sich schwer. Erraten: sich selbst das Buches seines Lebens zu gönnen. Erzählt wird natürlich gerne und immer wieder, wie es damals war. Doch dem Biografen sagt man dann: “Das ist ja toll, was Sie da machen, nur so teuer ausführlich brauch ich es gar nicht. Meine Tochter ist Juristin/Ärztin/Busfahrerin, die kann ja auch mein Leben aufschreiben, wenn auch leider nicht so teuer ausführlich wie Sie.”
Dies gibt es in anderen Bundesländern natürlich auch. Der Grund: Wer selber noch nie einen Text geschrieben/bearbeitet hat, kann sich nicht vorstellen, wieviel Arbeit darin steckt. Ist das gleiche mit Zeitungsverlegern, für die ihre Journalisten lediglich die Löcher zwischen den Anzeigen füllen.

Kommentar abgeben:

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abgeben zu können.