Oettili reloaded

Die bisher gelungenste Darstellung der oettingerschen Weltsicht findet sich hier. Nebenbei: Heute las ich in der Zeitung, dass die Kriegsgeneration sich nachträglich in ihren Autobiografien stets gerne als “geheimer Widerständler” stilisieren würde. Diese Erfahrung hab ich nicht gemacht, viel eher empfinde ich es als authentisch, wenn es heißt: “Ich war jung und hab das wirklich geglaubt.” Das ist jetzt keine Rechtfertigung von Verbrechen - aber nur wer erkennt, wie er verführt und indoktriniert wurde, kann die Mechanismen der Manipulation erkennen. Und die sind letztendlich immer die gleichen. Wer das weiß, fällt nicht wieder aufs Neue rein.

Kommentar abgeben:

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abgeben zu können.