Warnung vor Seniorenmagazin

Soeben erreichte mich eine email von Andreas Mäckler. Er warnt vor dem “Seniorenmagazin” des Nordverlages Lübeck. Es gibt Berichte hier und hier, dass dieser Verlag zwar Anzeigen verkauft, aber dafür keine Gegenleistung erbringt. Inzwischen hat sich eine Initiative gegründet, die sich mit den Machenschaften auseinandersetzt. Sowas ähnliches kenne ich aus meiner Redakteurszeit. Da war es ein Magazin, das sich als Postille der Polizeigewerkschaft ausgab, und der brave Bäcker von nebenan inserierte dann, weil er dachte, etwas Gutes zu tun. Denkste.

Kommentar abgeben:

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare abgeben zu können.